PRESSEMITTEILUNG – PRESS RELEASE

30. April 2008

VALENTE AUF DEM PODIUM!

Podium für Alain Valente beim ersten Rennen zur Schweizer Meisterschaft in Parma (I)! Wie jedes Jahr wurde noch am Sonntag morgen der Mietmotor ausgelost. Im ersten Training stellte Alain fest, dass der Vergaser nicht richtig funktionierte und trotz allen Versuchen gelang es ihm nicht, eine optimale Einstellung zu finden. Trotzdem erreichte er den 5. Startplatz. In den Vorläufen schaffte er die Plätze 3 und 2. Im Final erkämpfte er sich den 3. Schlussrang, was bei 29 Teilnehmern ein sehr gutes Ergebnis war!

Valente
Valente

Rangliste

Weitere Infos unter: www.kartsportbern.ch

 


 glauser  motorex  racingfuel  rigamainz