• FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

  • FIA Formel 4 Italien

Konzept der FIA Formel 4

FIA Formel 4 Italienische Meisterschaft

Mit Unterstützung der FIA wird der Automobile Club of Italy ACI CSAI in 2014 die FIA F4 Italienische Meisterschaft ins Leben rufen, um einen Massstab als Nationale Einsteiger-Single-Seater Meisterschaft zu etablieren.
Chassis: Karbon Monocoque, mit den neusten FIA Sicherheits Standards ausgerüstet.
Engine: 1400 ccm Turbo, 160 PS. Identische Motoren für alle Teilnehmer.
Gearbox: Sadev sequentielles Getriebe. Wippen Kupplung und Schaltung.
Reifen: Sechs Slick Reifen werden an jedem Rennen für freie Trainings, Zeitfahren und Rennen zur Verfügung stehen. Regenreifen dürfen benutzt warden wenn es von den Bedingungen her nötig ist.
Alle Fahrer müssen am 1. Januar des Teilnahmejahres mindestens 15 Jahre alt sein und eine entsprechende Nationale Lizenz ihrer ASN besitzen.
Um den Fahrern soviel Zeit auf der Strecke wie möglich zu geben, wird das Veranstaltungsprogramm zwei freie Trainings-Sessions, zwei Qualifikations-Sessions und drei Rennen pro Wochenende anbieten. Private Tests sind nicht eingeschränkt, mit Ausnahme einiger Regeln betreffend der Strecken, auf welchen die Meisterschaft ausgetragen wird.
Am Ende der Saison erhält der Sieger ein Preisgeld als Beitrag für den Aufstieg in eine höhere Klasse, (unter Berücksichtigung der Lizenzvorschriften).
In Italien ist der Promoter der Serie die WSK Promotion srl, welche bereits der Promoter der CIK-FIA Kart Welt Meisterschaft ist.
In Italien werden die Rennen live auf TV Kanal RAI Sport gezeigt, und es wird live streaming auf der offiziellen Website angeboten werden. Die einschlägige Presse wird regelmässig über die Meisterschaft berichten.
Ab 2015 soll die FIA F4 Meisterschaft ebenfalls in verschieden anderen Ländern ausgetragen werden.

Website: www.f4championship.com

Technische Daten FIA Formel 4

Rennwagen: Einsitziger Formel Rennwagen / FIA Formel 4
Karbon monocoque FIA F4 homologiert
Chassis: Karbon Aufprallschutz vorne und hinten, Lenksäule und Ueberrollbügel, alles FIA F4 homologiert
Sicherheit: FIA Rad-Anbindehaltung, OMP Sechspunkt Sicherheitsgurten, Hans System, OMP Feuerlöscher elektrisch betrieben, herausnehmbarer Kopfschutz, herausnehmbarer FIA Standard Sitz
Marke/Typ: Tatuus F.4T014
Motor: Fiat Abarth Turbo 1400 ccm
Leistung: 160 PS
Top Speed: Über 240 km/h
Getriebe: Sadev Sechsgang Renngetriebe mit Rückwärtsgang, Schalt- und Kupplungs-Wippen
Reifen: Pirelli Einheitsslicks / Pirelli Regenreifen
Gewicht: --- kg inkl. Fahrer
Datensystem: AIM Evo 4 mit Kamera

 

Hersteller FIA Formel 4

TATUUS Racing s.r.l.

Gianfranco De Bellis
Via Verga, 12
I-20049 Concorezzo Mi – Italy

Tel.: ++39 039 60 40 828
Fax: ++39 039 60 41 764

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.tatuus.it

tatuus logo

 


autobau glauser  motorex  racingfuel  rigamainz